index.php

Aus dem Programm

loop-article.php

Zu Besuch in der Welthauptstadt der Medizintechnik

Der kleine Ort Tuttlingen in der Nähe des Schwarzwalds ist mit seinen knapp 35.000 Einwohnern wahrscheinlich den meisten Deutschen kein Begriff. Dennoch finden sich hier fast 600 Unternehmen aus der Medizintechnik, welche in vielen Bereichen zu den Weltmarktführern in ihrer Branche gehören. Als Ende 2017 18 MP-Teilnehmer zum Thema Gesundheitswirtschaft in Deutschland zu Gast waren,... weiterlesen

loop-article.php

Lernen von den Besten

Das deutsche duale Ausbildungssystem in Theorie und Praxis: In diesem Zeichen stand der Besuch der Beruflichen Schule für Holz, Textil und Farbe (G6) und des Möbelherstellers likoo / Möbel in Form GmbH – ein besonderer Programmtag für die ukrainischen, belarussischen und kasachischen Führungskräfte, die im Herbst 2017 zur Managerfortbildung bei der Akademie International in Hamburg... weiterlesen

loop-article.php

Digitale Gesundheitssysteme in Neuss

Die Digitalisierung erfasst zunehmend auch den deutschen Gesundheitssektor. Wie sie sich auf die Abläufe auswirkt, die Qualität der Versorgung steigert und nebenbei noch Ressourcen spart, erfuhren MP-Teilnehmer aus Belarus, Indien, der Mongolei, Russland, der Ukraine und Vietnam im Rahmen ihrer Managerfortbildung mit dem Schwerpunkt Gesundheitswirtschaft. Die Türen für sie öffnete das Lukaskrankenhaus, die Rehabilitationseinrichtung medicoreha... weiterlesen

loop-article.php

Lean Production bei Capron für belarussische Manager

Junge Unternehmer und Führungskräfte aus Belarus besuchten die sächsische Landeshauptstadt, um hier im Rahmen des BMWi-Managerfortbildungsprogramms auf die Suche nach Kontakten zu gehen. Der Erfolg sollte nicht ausbleiben, denn Belarus ist als Transitland und Mitgliedsstaat der eurasischen Zollunion für exportorientierte deutsche Unternehmen besonders interessant. Von den im Gruppenprogramm besuchten deutschen Unternehmen erfuhr die Capron GmbH... weiterlesen

loop-article.php

EuroBLECH und Apfelernte

In Hannover traf sich vom 25. bis zum 29. Oktober 2016 die blechbearbeitende Industrie wieder zu ihrer weltweit größten Branchenfachmesse – zur EuroBLECH. Unter den mehr als 60.000 Besuchern weilte auch eine Gruppe junger Führungskräfte aus dem MP. Rund 1.600 Aussteller aus 40 Ländern boten in acht Messehallen einen umfassenden Überblick über aktuelle Technologietrends und... weiterlesen

loop-article.php

Rechtliches Knowhow für Geschäfte mit Deutschland

Für 17 junge Führungskräfte aus Russland und Belarus, die im November 2016 zur Managerfortbildung bei der Akademie International in Hamburg waren, schien das Thema Zugang zum deutschen Markt besonders interessant zu sein. Die Führungskräfte kamen aus Branchen wie Maschinenbau, Dienstleistung, Produktion oder dem Baugewerbe. Um diesem Interesse nachzukommen, besuchte die Gruppe am 11. November 2016... weiterlesen

loop-article.php

Belarus: Große Nachfrage nach deutscher Technologie für Erneuerbare Energien

Wie schafft es Deutschland, dass relativ teure Energie aus erneuerbaren Quellen für alle Bevölkerungsschichten zugänglich wird? Wie rentabel ist erneuerbare Energie? Wird Deutschland gezwungen sein, fehlende Energie aus dem Ausland einzukaufen, nachdem die Atomkraftwerke abgeschaltet werden? Wie sind die Stromkosten bei energieintensiver Produktion? Ist eine Energiewende auch in Belarus möglich? Mit diesen Fragen und mit... weiterlesen

loop-article.php

Innovativ, inspirierend, international

Gleich zwei internationale Messe-Highlights gehörten zum Programm der MP-Teilnehmer aus Osteuropa, die im März 2016 ihre Fortbildung zum Branchenschwerpunkt Landwirtschaft in Kiel absolvierten. Als feste Größe im Norden und eine der größten Fachmessen in Europa begrüßte die INTERNORGA auch 2016 wieder rund 1.300 Aussteller aus 25 Ländern und rund 95.000 Besucher aus Deutschland und dem... weiterlesen

loop-article.php

Gelebte Nachhaltigkeit lernen

Dass das Thema der Nachhaltigkeit gerade von einem Unternehmen vorgestellt wird, das chemische Produkte herstellt, konnten sich die 24 MP-Teilnehmer aus der Ukraine und Belarus zunächst nicht so recht vorstellen. Umso überraschter waren sie darüber, was sie bei Dr. Schnell Chemie GmbH in München zu diesem Thema erfahren haben. Das erste Merkmal für gelebte Nachhaltigkeit... weiterlesen

loop-article.php

Lokaler und partizipativer Ansatz

Deutschland gehört weltweit zu den Vorreitern bei der Nutzung von erneuerbaren Energien. Einen Einblick in dieses Thema erhielten Führungskräfte aus Belarus, Indien, Moldau, Mongolei, Russland, Ukraine und Vietnam im Herbst 2015 bei zwei deutschen Unternehmen. Der Tag startete mit dem Thema Windenergie und einem Besuch des Bürgerwindparks Hollich im Kreis Steinfurt. Nach einer Einführung in... weiterlesen