Business with Germany

Teilnehmer werden

Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Managerfortbildungsprogramm unterscheiden sich in den einzelnen Ländern. Grundsätzlich richtet sich das Programm an Führungskräfte aus dem mittleren oder oberen Management von Unternehmen. Sie sollten ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen haben und über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung verfügen. Sie sollten solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse besitzen – entsprechend dem Profil der Gruppe in Englisch oder Russisch.

Über die Teilnahme am Programm entscheidet eine Auswahlkommission bestehend aus der GIZ und der lokalen Partnerinstitution im jeweiligen Land. Grundlage für die Auswahl sind die eingereichten Bewerbungsunterlagen und ein persönliches Interview.

 

Bewerbung

Informationen zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie unter den jeweiligen Länderseiten des Managerfortbildungsprogramms.

Kontakt

Ihre Fragen zur Bewerbung und zum Programm beantworten gerne die jeweiligen Länderteams.

Klicken Sie auf die folgenden Links, um zu den entsprechenden Länderseiten zu gelangen: